Christian Kohmann wechselt nach Hamm

20. Dezember 2012 PM Hammer Eisbären

Für die Hammer Eisbären findet die weihnachtliche Bescherung in diesem Jahr etwas eher statt. Mit einem weiteren Neuzugang schenkte man sich einen absolut erfahrenen Spieler. Christian Kohmann wechselt mit sofortiger Wirkung von den Moskitos Essen an den Maxipark.

"Christian Kohlmann bringt jede Menge Erfahrung mit. Er schließt genau die Lücke im Team – ein absoluter Führungsspieler", so ein glücklicher Teammanager Thorsten Licht. Der 38-jährige Kohmann ist universell einsetzbar – sowohl als Stürmer als auch in der Verteidigung. Seine Position soll aber eher die Defensive bei den Eisbären ausfüllen. Der Neuzugang spielte bereits in der DEL und 2. Bundesliga und hat einen Vertrag bis April 2014.

Ob Kohmann bereits im nächsten Spiel - ausgerechnet gegen die Moskitos aus Essen - spielen kann, wird sich zeigen. Bisher liegt keine Spielberechtigung vor.

Zurück